Saugarbeiten | Kanalspülarbeiten





Für Kanal-Soforteinsätze sind wir 24h, auch an Sonn- und Feiertagen für sie zur Stelle. Zum Einsatz kommen Fahrzeuge mit bis zu 3,5t Gesamtmasse. Hauptsächlich wird der Kanal mit einem Hochdruck-System freigespült: speziell für den jeweiligen Anwendungsfall hergestellte Spüldüsen werden mit einer auf dem Fahrzeug installierten Hochdruckpumpe in den Kanal eingespült und lösen Verstopfungen effizient. Alternativ kann der Kanal durch mechanische Werkzeuge (Spirale/Fräße) befreit werden.

Wir reinigen öffentliche und private Kanäle bis DN2000. Solche Reinigungen sind in festgelegten zeitlichen Abständen zur Reinigung (freispülen von Ablagerungen), im Zuge einer nachfolgenden Inspektion oder bei Bedarf (Verstopfung, Schadensfall) durchzuführen. Für verschiedene Einsätze stehen unterschiedliche Spezialfahrzeuge zur Verfügung. Wir arbeiten mit neuster Rückgewinnertechnik: Das Abwasser wird an der Stelle, an der die Arbeiten durchgeführt werden, abgesaugt und auf dem Fahrzeug aufbereitet. Anschließend kann es zum Reinigen des Kanals benutzt werden, aus dem es entnommen wurde. Andernfalls müsste das Wasser aus dem Netz der lokalen Wasserversorgung entnommen werden.

Unsere Saug- und Grubenarbeiten umfassen das absaugen von Flüssigkeiten mittels Vakuumpumpe. Eingesetzt werden LKW mit einem Volumen bis 14 m3. Eine anschließende Reinigung der geleerten Gruben und Schächte ist in unserem Service inbegriffen.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • - Fäkaliengruben und Klärgruben absaugen
  • - Regenwassersammler, Pumpenschächte und Straßeneinläufe absaugen
  • - Teiche und Biotope reinigen
  • - Industriegruben- und Fettabscheiderentleerungen