Kanalinspektion | Dichtigkeitsprüfung





Das Regen- und Schmutzwasserkanalnetz stellt einen bedeutenden Teil unserer Infrastruktur dar. Siedlungsentwässerungssysteme binden in Deutschland mehr Kapital als Straßen oder Schienen!
Um diesen Wert zu erhalten, Bedarf es regelmäßiger Reinigung und Zustandsüberwachung.

Die Firma Gebr. Herrmann erfüllt mit moderner Technik, eingesetzt durch qualifizierte Mitarbeiter, die Anforderungen Öffentlicher und privater Auftraggeber.

Um den Zustand der Kanäle zu erfassen, werden optische Inspektionen und Dichtigkeitsprüfungen durchgeführt.
Die optische Inspektion erfolgt durch ferngesteuerte Kanalroboter, die von dem Operator durch den Untergrund gelenkt werden. Hausanschlüsse können mit neuster Sat-Technik ebenfalls erfasst werden.

Ob ein Kanal dicht ist, wird im Rahmen der Dichtheitsprüfung festgestellt. Hierbei wird, ebenfalls durch einen ferngesteuerten Roboter, Luft- oder Wasserdruck auf Kanalbereiche aufgebracht und der Druckverlust gemessen. Selbstverständlich arbeiten wir nach neusten Standards.

Dichtigkeitsprüfung und optischer Inspektion von Öffentlichen und Privaten Kanälen umfasst unser Leistungsspektrum Saug- und Kanalspülarbeiten. In Notfällen sind wir 24h -auch an Sonn- und Feiertagen- erreichbar.

Unsere Leistungspalette:

  • - Inspektion von Abwasserleitungen aller Art (Gemeinde-, Hauskanalisation, Industrie- und Gewerbeentwässerung)
  • - Kontrolle von Sanierungsarbeiten und neuverlegten Abwasserleitungen
  • - Aufzeichnung des Leitungsverlaufs in 3D
  • - Überwachung von Kanalisations- und Fräsarbeiten
  • - Ursachensuche von Verstopfungen
  • - Lageortung von Kanälen